Ansprechparter Impressum

Kommunaler Wertstoffhof in Plauen

Klopstockstraße 15, ehemalige Plauener Tafel
08525 Plauen

Kontakt:

Telefon: 03741 / 595 40 23
Fax: 03741 / 595 40 24
Mail: wertstoffhof.plauen@kev-falkenstein.de

Öffnungszeiten

Montag 7.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 7.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 7.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag 7.00 – 18.00 Uhr
Freitag 7.00 – 17.00 Uhr
Samstag 8.00 – 12.00 Uhr

Was kann entsorgt werden?


Unentgeltlich:

Papier / Pappe / Kartonagen, Elektronikschrott, Elektronikgroßgeräte, Schrott, Flaschen / Gläser, haushaltsübliche Kleinstmengen Problemabfälle sowie Sperrmüll gemäß Satzung, Altreifen ohne Felge

Kostenpflichtig:

Grüngut, Baumischabfälle, Bauschutt, Sperrmüll, Gewerbeabfall / gemischter Siedlungsabfall
Fahrradreifen / Mopedreifen / Schläuche, PKW-Reifen mit Felge

Besonderheit:
- Ausgabestelle für gelbe Säcke
- Behälterverkauf

Ab SOFORT Verkauf von abgepackter Pflanzenerde auf dem Wertstoffhof Plauen:

Diese Pflanzerde besteht aus natürlichen Rohstoffen wie Grüngutkompost und Mutterboden. Der hohe Anteil an Dauerhumus aktiviert die Bodenorganismen. Das Produkt bietet sowohl Vorteile zur Verbesserung der Bodenstruktur, als auch zur dauerhaften Pflanzung im Garten und in Pflanzgefäßen.

Nicht bestimmt für Zimmer-, Moorbeet- und Jungpflanzen.

Besonders geeignet für Pflanzungen von Gemüse-, Garten -, Obst-, Zier- Balkon- und Kübelpflanzen.

Umweltschonend, da regional im Vogtland aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Ausbau des Wertstoffhofes

Der Vogtlandkreis hat den kommunalen Wertstoffhof in Plauen, in der Klopstockstraße 15, im Januar 2014 eröffnet.

Dieser war anfangs nur ein Provisorium und wurde im Jahr 2015 ausgebaut. Damit werden Bürgern, Gewerbetreibenden und Selbständigen deutlich bessere Bedingungen für die Abgabe von Abfällen geboten.

Neben der Verkürzung der Abgabezeiten wurden auch der private Verkehr und die Abholung der Abfälle durch große Entsorgungsfahrzeuge zum Teil voneinander getrennt, auch die Abgabe von Grüngut ist schneller und preisgünstiger möglich.

Nach Fertigstellung der Umbauarbeiten wurden die Entsorgungskosten für Grüngut deutlich angepasst.